Auf die gute alte Zeit

Zum 50. Geburtstag holt man ja schon mal Fotoalben heraus - ein bisschen ähnlich geht es uns, wenn wir in alten Ausgaben des ulmer wochenblattes blättern. Auf den vielen Bildern sieht man gut, wie sich Ulm verändert hat ...
mehr

Urlaub unterm Regenbogen

Gleichgeschlechtliche Paare sind oftmals echte Trendsetter - kein Wunder, dass sie auch beim Urlaub besondere Vorstellungen haben. Jürgen Dannwolf (Bild unten Mitte) hat genau dafür viele gute Ideen. Fotos: © Petra Starzmann, Monkey Business - Fotolia, oneinchpunch - Fotolia, Luis Louro - Fotolia, Unclesam - Fotolia

Ob Luxushotel, Kreuzfahrt oder Städtetrip: Schwule und Lesben lieben im Urlaub das Besondere, viele möchten auch unter sich bleiben, ein Reisebüro in Blaustein bietet die perfekte Reise.
mehr

Ein selbst gemachtes Eis im Grünen

Renate Preißing macht leckeres Eis aus hofeigener Milch. Fotos: Petra Starzmann

Das Schild mit der Eistüte steht im Feld und weist den Weg zum Märkleshof im Weiler Märkleshöfe bei Altheim/Alb. Ringsum Felder, in der Nähe das Lonetal.
mehr

Neue Wege gehen

Ein neuer Schulweg sollte geübt werden - dann haben alle Beteiligten daran Spaß.

Es sind Ferien. Viele Familien sind im Urlaub, die Kinder genießen die Auszeit. Allerorten heißt es Spielen, Schwimmen gehen und Spaß haben. Wer denkt da schon an den Schulbeginn?
mehr

Müllers Ulm: Erde unter den Nägeln ...

Es ist Sommer - die beste Jahreszeit für die Hobbygärtner mit Daumen in unterschiedlichen Grün-Schattierungen. Hier ein bisschen zupfen, da noch ein Unkraut rausreißen und dort nochmal nachschneiden - Gartenarbeit ist eine Art der Meditation, zumindest für mich!
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Unfassbaren sind zurück und sie haben Zuwachs bekommen.

Magische Robin Hoods

Als die "Vier Reiter" haben die Magier und Mentalisten J. Daniel Atlas (Jesse Eisenberg), Merritt McKinney (Woody Harrelson) und Jack Wilder (Dave Franco) das FBI in "Die Unfassbaren - now You See Me" gehörig an der Nase herumgeführt. mehr

 

Die Kinokolumne

Anja und Marcus schauen für uns jede Woche einen aktuellen Kinofilm an. DIese Woche: Suicide Squad! mehr

Ein Superhelden-Team, diesmal allerdings in Böse.

Himmelfahrtskommando

Normalerweise finden sich in einer Taskforce ja die fähigsten, tapfersten und moralisch einwandfreisten Helden zusammen, um gemeinsam die Welt oder Ähnliches zu retten. In der auf "DC Comics" basierenden Actionverfilmung "Suicide Squad" ist alles anders. mehr

Foto: Goldmann

Lesetipp der Woche: Todesmärchen

Krimi In Bern wird die kunstvoll drapierte Leiche einer Frau gefunden, in deren Haut der Mörder ein geheimnisvolles Zeichen geritzt hat. Sie bleibt nicht sein einziges Opfer. Der niederländische Profiler Maarten S. mehr

Foto: Lübbe

Buchtipp der Woche: Weinende Wasser

Krimi "Den großen Mann aus der großen Stadt" - so nennen seine neuen Kollegen Albertus Beeslaar. Der zwei Meter große Inspector hat sich erst vor Kurzem in den Norden Südafrikas versetzen lassen, in die staubtrockene Provinz Nordkap. mehr

So kommt man sicher und entspannt am Urlaubsziel an.

Urlaubsreif

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, profitiert von Flexibilität und Unabhängigkeit. Damit die schönsten Wochen des Jahres allerdings nicht von Pannen, Staus und schlechter Laune getrübt werden, sollte man sich im Vorfeld gründlich vorbereiten. mehr

Spielerisch zum Erfolg mit Logopädie.

Auch mal der Clown sein

Machst du das mit den Füßen? - das fragte ein Bekannter Luisa Kaminski, als sie erzählte, dass sie Logopädin ist. Andere denken, Logopäden arbeiten ausschließlich mit stotternden Kindern. Tatsächlich ist das Berufsbild Logopädie sehr vielschichtig. mehr

Belohnung ist ein weit verbreitetes pädagogisches Mittel. Experten raten jedoch, Belohnungen mit Bedacht einzusetzen.

Richtig belohnen

MARIE BLÖCHER/ DPA Zähne putzen, Zimmer aufräumen, den Tisch decken: Diskussionen um lästige Pflichten gehören in vielen Familien zum Alltag. Um Kinder zu unliebsamen Aufgaben zu motivieren, stellen Eltern häufig Belohnungen in Aussicht. mehr

Leidiges Thema, aber nötig: Bügeln mögen viele nicht.

Hausarbeit leicht gemacht

SIMONE ANDREA MAYER, DPA Bügeln ist hierzulande wenig beliebt. Darauf lässt zumindest eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts GapFish schließen. Auf die Frage: "Welche Hausarbeit mögen Sie am wenigsten?" antworteten 21 Prozent mit "Bügeln". mehr

 

Augenblick!: Wo ist das denn?

Bilderrätsel Jede Woche zeigen wir hier ein Bild aus Ulm oder der Region und Sie sollen uns sagen, wo es aufgenommen wurde. Unter allen richtigen Einsendungen werden tolle Preise verlost. Sie wissen, wo unser Motiv entstanden ist? mehr

 

Augenblick!: Wo ist das denn?

Bilderrätsel Jede Woche zeigen wir hier ein Bild aus Ulm oder der Region und Sie sollen uns sagen, wo es aufgenommen wurde. Unter allen richtigen Einsendungen werden tolle Preise verlost. Sie wissen, wo unser Motiv entstanden ist? mehr

 

Leserbild der Woche

"Abschluss des Filmfestivals in Ehingen" von Anastasia Pastuhova. Sie haben auch ein Foto aus der Region, das Sie gerne hier abgedruckt sehen würden? Schicken Sie es uns (Auflösung min. 185 x 110mm bei 200dpi) per E-Mail an: uwo@swp. mehr

 

Unser Liebling

"Sonntagsspaziergang mit Tom und Lucky" von Rolf Rapp. Haben Sie auch ein Bild von Ihrem tierischen Familienmitglied? Schicken Sie es (Auflösung mind. 250x320 mm bei 72 dpi) an: uwo@swp. mehr

v.l.n.r.: Lukas Bohnacker, Jannik Münz und Marc Engelhard, die Preisträger des Schülerforschungszentrums in Ulm.

Die Forscher von morgen

Nicht nur führende Industrieunternehmen können erfolgreich die Schlüsseltechnologien der Zukunft entwickeln. Der Standort Ulm des Schülerforschungszentrums (SFZ) Südwürttemberg gehört seit kurzem ganz offiziell zu den "100 Orten für Industrie 4. mehr

 

Ulmer wochenblatt-Tipp: Ferien im All

Planetarium Rechtzeitig zur zweiten Ferienhälfte meldet sich das Laupheimer Planetarium ab 26. August aus der Sommerpause zurück. Unterschiedliche Sternenshows entführen auf Reisen durch das Sonnensystem, zur Erde oder erforschen Dunkle Materie. Am 2. mehr

Mysteriöses Autowrack in den Bergen - 31-Jähriger vor Gericht

Ein 31-jähriger Mann, der in den Allgäuer Alpen sein Auto angezündet haben soll, steht seit Dienstag vor Gericht. Wie er mit dem Auto in die Berge gekommen ist, ist noch unklar. mehr

Unfall im Baustellenbereich auf B10

Ein Unfall ohne Verletzte ereignete sich am Samstagabend auf B10 an der Anschlussstelle Neu-Ulm Mitte. mehr

Unfall auf regennasser Fahrbahn auf der B28

In der Nacht auf Sonntag ereignete sich auf der B 28 Richtung Autobahndreieck Hittistetten ein Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. mehr

Das ulmer wochenblatt sagt: Willkommen!

willkommen logo

Es ist im Moment das beherrschende Thema in ganz Deutschland und der Welt: Flüchtlinge. Auch in der Region passiert täglich einiges. Wir stellen die Gesichter hinter den Schicksalen vor und zeigen, wie Freiwillige in der Region ihre Hilfe einbringen.

mehr

Nachtaktiv: Von wegen Sommerloch

Olympia ist vorbei. Endlich, könnte man meinen. Der Zeitgeist spiegelt sich im Sport wieder. Das große Misstrauen bei den Kraft- und Ausdauersportarten wird durch aus der Politik bekannte PR-Floskeln verwässert.

mehr

Ihr Ansprechpartner

Zustellung:

Tel.: 0731/156-607
E-Mail : aboservice@swp.de

Private Kleinanzeigen:

Tel.: 0731/156-602
Fax : 0731/156-604
E-Mail : kleinanzeigen@swp.de

Gewerbliche Anzeigen:

Tel.: 0731/156-270
Fax : 0731/156-140
E-Mail : anzeigen@swp.de

Redaktion:

Tel.: 0731/156-580
Fax : 0731/156-107
E-Mail : uwo@swp.de