Jede Familie hat ihr dunkles Geheimnis - oder?

Carl Mørck, Ermittler beim Sonderdezernat Q, wird um Amtshilfe gebten: Er soll seinen Kollegen in Kopenhagen bei der Aufklärung eines brutalen Mordes helfen.

PM |

Carl Mørck, Ermittler beim Sonderdezernat Q, wird um Amtshilfe gebten: Er soll seinen Kollegen in Kopenhagen bei der Aufklärung eines brutalen Mordes helfen. Schnell wird klar, dass es Verbindungen zu einem alten, ungelösten Fall – einem sogenannten „cold case“ – gibt. Was nicht ohne schwerwiegende Konsequenzen für die laufenden Ermittlungen bleibt. Für Mørck wird seine Arbeit zudem dadurch erschwert, dass er nicht auf die Hilfe seiner Assistentin Rose bauen kann. Denn Rose geht es schlecht ... sehr schlecht. Immer wieder wird sie von grausamen und dunklen Erinnerungen heimgesucht und regelrecht in den Sog vergangener Ereignisse gezogen. Und dann sind da noch Denise, Jasmin und Michelle, die sich zu einer explosiven wie unheilvollen Allianz verbündet haben.


DER AUTOR


Jussi Adler-Olsen hat ein durchaus bewegtes Leben. 1950 in Kopenhagen geboren, studierte er nach seinem Schulabschluss Medizin, Soziologie, Film und Politische Geschichte. Bevor er 1995 mit dem Schreiben begann, war Jussi Adler-Olsen Redakteur, Koordinator der dänischen Friedensbewegung und Aufsichtsratsvorsitzender verschiedener Energiekonzerne. Er ist verheiratet, Vater eines Sohnes und renoviert gerne alte Häuser. pm

Das Buch

Selfies

Jussi Adler-Olsen

Verlag: dtv

Preis: 23,00 Euro

ISBN: 978-3-423-28107-2

SWP

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr