Lokales

Roll-Eis-Bereitung: Live-Cooking eiskalt.

Gerolltes Eis zum Sommer

Ulm wird global - zumindest hat die Stadt in Sachen Eis jetzt den neuesten Trend zu bieten. Im ehemaligen Kiosk auf dem Platz, an dem Dreiköniggasse und Pfauengasse sich treffen, gibt es Roll-Eis. "Das habe ich gesehen, als ich in Kambodscha war. mehr

Extra3-Moderator Christian Ehring kommt nach Ulm.

Christian Ehring im Stadthaus

Kabarett Politik und Gesellschaft sind sein Terrain, das Spießbürgertum sein Lieblingsopfer, die Satire seine Waffe: Christian Ehring ist nicht nur eine feste Größe im politischen Kabarett, sondern legt den Finger in die Wunde, die andere gern zupflastern würden. mehr

Flugplatzfest in Erbach

Hoch hinaus beim Flugplatzfest

Fest Der Luftsportverein Erbach veranstaltet sein alljährliches Flugplatzfest. Ob Kunstflug-Show, Heißluftballon-Fahrten, Fallschirmspringer, ein Flug in einem Motorflieger oder einem Hubschrauber: Hier geht es hoch hinaus. Für eine ordentliche Verpflegung mit Essen und Getränken ist gesorgt. mehr

Müllers Ulm: Spieglein, Spieglein ...

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - dieses geflügelte Wort gilt in Zeiten von Social Media mehr denn je. Denn jeder hat doch inzwischen irgendwo ein Profilfoto von sich hochgeladen. Xing, Facebook, WhatsApp - die Frage, welches Bild man dort am besten nutzt, hat sich jeder schon mal gestellt. mehr

Volle Kraft voraus: Der Ulmer Spatz dreht auf der Donau wieder seine Runden. Die Fahrgäste lernen die schönen Seiten Ulms vom Wasser aus kennen.

Spritztour auf der Donau

Volle Kraft voraus – ab Samstag, 29. April, dreht der Ulmer Spatz wieder seine Runden auf der Donau. Matrosen und Kapitän haben sich für den Einsatz auf dem Schiff gut vorbereitet. mehr

ARCHIV - Helfer aus örtlichen Vereinen stemmen am 01.05.2011 vor der Kulisse des Schlosses Hohenschwangau in Hohenschwangau (Schwaben) einen 25 Meter hohen Maibaum per Muskelkraft in die Senkrechte. Stück für Stück wird der tonnenschwere Baum mittels Holzstangen aufgerichtet. Immer öfter stellen einzelne Vereine oder sogar Kindergärten Maibäume auf. Das dörfliche Miteinander kommt dabei zu kurz. Der Heimatpfleger des Bezirks Oberbayern sieht dies kritisch, hat aber kein Problem damit, wenn Kinder frühzeitig Zugang zu dem Brauchtum erlangen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand dpa/lby(zu dpa-Gespräch:"Maibaumaufstellen soll Dorfgemeinschaft stärken" vom 27.04.2012)  +++(c) dpa - Bildfunk+++

Komm, lieber Mai, wir tanzen

Neu-Ulm hat einen. Viele Ortschaften um Ulm herum auch. Und manche Leute bekommen auch ihr ganz persönliches Exemplar nachts, ganz heimlich, direkt vor die Haustür gestellt: Maibäume zieren ab diesem Wochenende wieder die zentralen Plätze von Ortschaften und Städten. mehr

Renate Breuninger

Ulmer der Woche: Immer neue Antworten

In jeder Woche stellen wir Ihnen an dieser Stelle eine Persönlichkeit aus der Region vor. Dieses Mal: Prof. Dr. Renate Breuninger, Geschäftsführerin des Humboldt-Studienzentrums für Philosophie an der Uni Ulm. mehr

Bryan Adams kommt nach Neu-Ulm. Viele haben sich schon Tickets für das Wiley-Open-Air gesichert.

Summer of '17

Wer kennt sie nicht - die Bryan-Adams-Klassiker, die man immer wieder gerne im Radio hört: der Gute-Laune-Song "Summer of '69", die Liebesballade aus dem Film Robin Hood, "Everything I do", oder auch der Ohrwurm "Cloud Number 9". mehr

Idyllischer kann ein Urlaub nicht sein: Alpenpanorama und Seeausblick im Terrassenhof.

Ab an den Tegernsee

Die schönste Urlaubszeit am Tegernsee ist der Frühsommer: Wenn die Sonne mit dem See um die Wette strahlt, der umrahmt ist vom frischen Grün der Bäume, wenn erste Segelboote durchs Wasser gleiten und noch Plätze in den Biergärten am See ergattert werden können, wenn die Temperaturen angenehm... mehr

Immer schön cool bleiben

CLAUDIA WOHLHÜTER, DTD Die Ampel steht seit geraumer Zeit auf grün. Trotz Hupkonzert der hinteren Fahrzeuge, bewegt sich Auto ganz vorne keinen Millimeter. Der Autofahrer dahinter muss dringend auf einen Termin. mehr

Berechtigtes Interesse

CLAUDIA WOHLHÜTER, DPA Ein Job im Ausland, ein Zimmer zu viel, ein finanzieller Engpass - es gibt viele Gründe, warum Mieter ihre Wohnung untervermieten wollen. Aber darf man das? Jein. Vorab muss man zunächst das "Ja" des Vermieters einholen. mehr

Gefragte Lehrer

CLAUDIA WOHLHÜTER, DPA Als Lehrer unterrichte ich Deutsch als Fremdsprache - noch vor ein paar Jahren musste, wer so auf die Frage nach seiner Tätigkeit antwortete, mit verständnislosen Blicken rechnen. Ein doch eher exotischer Beruf. Heute hat sich das grundlegend geändert. mehr

Foto: ©A Lein/Fotolia.com

Rezept

Karottenkuchen (12 Einzelstücke) Zutaten: 375 g Mehl 250 g Zucker 350 g Karotten, gerieben 200 g Mandeln, gemahlen 4 Eier 250 g Butter, zerlassen 1 Pck. Backpulver 2 Zitronen, unbehandelt 1 Prise Salz 1 Msp. mehr

Klassisch ist die Brezel aus Laugenteig. Es gibt sie aber auch in der süßen Variante.

Oldie but Goldie: Gebäck mit eigenem Feiertag

Der 26. April ist mal wieder ein Tag aus der Reihe "Kuriose Feiertage aus der ganzen Welt". Denn er ist der "Tag der Brezel". Ursprünglich stammt er aus den USA, wo es ja eine große Leidenschaft für Snack-Feiertage gibt. mehr

 

Der ulmer wochenblatt-Tipp: Ab auf den Drahtesel!

Aktion Die Stadt Ulm läutet die neue Radsaison ein. Bei den zum fünften Mal stattfindenden Ulmer FahrRad- Aktionstagen wird es wieder ein Programm rund um das Thema Radfahren geben. mehr

 

Maibowle mit Waldmeister

Zutaten: 1,5 Liter trockener Weißwein, 1 Flasche trockener Sekt, 1 Bund Waldmeister, 2 Bio-Limetten, ein paar Erdbeeren oder Himbeeren zur Dekoration, Bowlegefäß, Eiswürfel Zubereitung: 1. Das Waldmeisterkraut von den Stängeln abtrennen, einige Stunden (z.B. über Nacht) anwelken lassen. mehr

 

Unser Liebling

"Bulldogge Goliath" von Uwe Sommer. mehr

 

... gewinnen: "Forever Young"

Party Menschen, die gerne Freunde treffen, stilvoll ausgehen und tanzen, sind genau richtig bei der Party "Forever Young" am 30. April in der Oldtimerfabrik Classic in Neu-Ulm, einer ganz besonderen Location. Zur Discomusik können nebenbei auch jede Menge schicker Autos bewundert werden. mehr

Am Montag ist wieder Maimarkt in Lonsee.

Traditioneller Maimarkt in Lonsee

Markt Der Maimarkt in Lonsee hat Tradition. In diesem Jahr werden über 130 Markthändler den Besuchern ihr Warenangebot präsentieren. Dieses reicht von Kleidung, Schmuck und Haushaltswaren über Kräuter bis hin zu handwerklicher Kunst. mehr

Mit ein wenig Rücksicht wird es ein super Sommer in Ulm.

Endlich wieder raus!

Spielregeln Spazieren gehen, entspannen, die Sonne genießen oder sich sportlich betätigen: Wenn es wieder wärmer wird, zieht es viele in die Friedrichsau, den Blaupark oder andere öffentliche Grünanlagen in Ulm. mehr

Kunst & Co

Ulm Elisabethenhaus Faszination Natur, Martina Ritter epoche|Galerie "Weitblick", Alojzija Stupar Galerie am Saumarkt Fr 19-21, Sa 11-15, "Eightfolds", Miriam Prantl Galerie Hahnen Eins Verena Bonaths - Malerei Galerie im Kornhauskeller Hans Lankes... mehr

Ratgeber: Öko-Frühjahrsputz

In vielen Haushalten steht im Frühjahr eine große Putzaktion auf dem Programm. Die meisten Verschmutzungen lassen sich mit natürlichen Mitteln beseitigen. Viele Haushaltsreiniger sollen Pilze, Viren, Fett und Kalk beseitigen. mehr

Vorhang auf!

Mi, 26. April Ulm Akademietheater 20.15 Uhr, "Schatz, gib mir Tiernamen" - Kabarett Puderdose, auch Fr KCC 20.30 Uhr, Magic Impossible Evang. Gemeindehaus, Söflingen 20 Uhr, "Wo man singt, das lieblich klingt", Christiane Dech Do, 27. April Ulm KCC 20. mehr

Rudern gegen den Krebs

Regatta Seit 2005 gibt es das Projekt "Rudern gegen Krebs", das jährlich auch in Ulm als Kooperation der Uniklinik Ulm, des Ulmer Ruderclubs Donau und der Initiative "Leben mit Krebs" stattfindet. mehr

Feiern

Mi, 26. April Ulm Canapé Café 19.30 Uhr, ToBeTo - cover unplugged Olga-Bar 21 Uhr, Manuel Bellone, Support: JB & the Boss Do, 27. mehr

Tierratgeber

Fische im Aquarium sind die Klassiker. Wer aber noch mehr Farbe ins Wasser bringen will, der legt sich Korallen zu. Was viele gar nicht wissen, auch Korallen kommen für ein Aquarium in Frage. Korallen sind vor allem für kleine Meerwasseraquarien gut geeignet. mehr

Musik und Komik

Konzert Ein Topf voll Musik und Komik: Wolfram Karrer und Gerd Plankenhorn servieren "Gaisburger Marsch". Gerd Plankenhorn (Ensemblemitglied im Theater "Lindenhof") und Wolfram Karrer (Musiker, Komponist) kennen sich schon seit über 25 Jahren. mehr

Wissen

Mi, 26. April Ulm Einstein-Haus 17 Uhr, Der Albschäferweg, Bildvortrag Fr, 28. April Ulm Stadtbibliothek, 19.30 Uhr, Literaturwoche: Anna Weidenholzer Sa, 29. April Ulm Einstein-Haus 20 Uhr, Literaturwoche: Lesung Thomas Meyer So, 30. mehr

Kinder

Do, 27. April Ulm Friedrichsau 14-19 Uhr, Spatzenwiese - KinderKulturSpektakel, Junge Ulmer Bühne, auch Fr/Sa, So/Mo ab 11 Uhr Fr, 28. mehr

Unsere Region in Zahlen

Serie Wie würde das kulturelle und gesellschaftliche Leben eigentlich ohne Vereine aussehen? Vermutlich ganz schön leer. Vereine sind ein wichtiger Baustein. Egal, ob in Städten, Gemeinden oder auf dem Dorf. mehr