Lokales

Geradewegs nach Hollywood

Bühne Nach zwei spielfreien Wochenenden beginnt auf der Waldbühne Sigmaringendorf nun der Endspurt mit den letzten Aufführungen der Spielzeit 2017. In der letzten Aufführung der "Schatzinsel" vor der Sommerpause konnte bereits der 10 000. mehr

Achtung, Unfall!

CLAUDIA WOHLHÜTER Auch bei erfahrenen Autofahrern liegen die Nerven teilweise blank, wenn es zu einem Unfall kommt. Anders ist es nicht zu erklären, dass viele es versäumen, das Warndreieck aufzustellen und damit andere Verkehrsteilnehmer vor der Gefahrenstelle zu warnen. mehr

Bauen auf fremdem Grund

CLAUDIA WOHLHÜTER/DJD Wer bauen will, der hat es aktuell nicht leicht, ein Grundstück zu finden. Eine Alternative zum Kauf sind Erbbaugrundstücke. mehr

Wandern ohne Barrieren

Unter dem Stichwort "Barrierefreie Wanderlust auf der Zollernalb" werden im Landratsamt des Zollernalbkreises ab sofort Empfehlungen und Tipps aus der Bevölkerung notiert. mehr

Nacktschnecke.

Ganz aus dem Häuschen

PETRA STARZMANN Zucchini, Minze und andere Kräuter wachsen in einem Garten am Ortsrand von Munderkingen. "Geerntet" werden sie aber von der eigentlichen Hauptkultur, den Schnecken, die in der Wiese wohnen. mehr

Der Hermannsgarten am Ulmer Kuhberg ist mit seinen Streuobstwiesen ein ideales Revier für Wildbienen und überhaupt ein Ort für Artenvielfalt.

Zwischen Beet und Busch

HEIKE VIEFHAUS Einmal mit dem Aufsitzrasenmäher über die weite Wiese sausen. Dann ein paar Brombeeren pflücken und nebenbei so viele davon essen, dass einem fast der Magen platzt. In Gummistiefeln, mit Gießkanne und Harke bewaffnet, ein Beet umgraben. mehr

 

Tickets fürs Legoland

Gewinnen Wir verlosen Tageskarten für das Legoland in Günzburg. mehr

Laufen ist zwar gesund, aber manchmal ist Aufzugfahren einfach schöner.

Oldie but Goldie: Hoch hinaus

Der 23. August 1859 war ein wahrlich historischer Tag in der Geschichte des Fifth-Avenue-Hotels in New York. Denn an diesem Tag bekam das Nobelhotel in der amerikanischen Metropole einen Aufzug eingebaut - und zwar als erstes Hotel auf der ganzen Welt. mehr

 

Der südwest-Markt-Tipp der Woche: Die Legende vom Riesen Romäus

Führung Die Tourist-Information bietet zum "Jahr der Türme" neue Sonderführungen zu und in Rottweils Türmen an. So kann man am Samstag, 16. September, ab 16 Uhr das Schwarze Tor erkunden. Das ursprünglich "Waldtor" genannte Tor wurde unter Friedrich II. mehr

Müllers Ulm: Knacken, Knurren, Knistern

Menschen können die verrücktesten Geräusche produzieren. Die Palette reicht dabei von nervend bis putzig. Dass man schon im tiefen, dunklen Wald leben müsste, um den Geräuschen seiner Mitmenschen zu entkommen, ist klar. mehr

 

Gewinnen: Ferienspaß im Legoland

Freizeitpark Superhelden, Action und Wasserspaß sind im Legoland Deutschland in Günzburg auch in der zweiten Ferienhälfte Programm. Beim "Movie Heroes Event" am 2. und 3. mehr

Private Ausflüge mit dem Dienstwagen können im Schadensfall teuer enden.

Recht: Unfall mit Dienstauto

Praktisch, wenn man auf dem Weg zur Arbeit mit dem Dienstwagen kurz den Nachwuchs im Kindergarten abliefert. Erlaubt ist das allerdings nicht. mehr

 

Gärtnern in der Stadt

Grüner Daumen Drei Gärten gibt es in Ulm, in denen in Gemeinschaft gesät, gejätet und geerntet wird. mehr

Lukas Kirschmer

Ulmer der Woche: Die Haptik macht es aus

In jeder Woche stellen wir Ihnen an dieser Stelle eine Persönlichkeit aus der Region vor. Dieses Mal: Lukas Kirschmer, Stuckateurgeselle. mehr

 

Leserbild der Woche

Spektakulär: Die Burg Hohenzollern umgeben von Nebelschwaden. Im Bild festgehalten hat dieses Wetterschauspiel unser Leser Erwin Ritter aus Burladingen. Haben auch Sie ein Foto, das Sie gerne (kostenfrei) veröffentlicht haben möchten? Dann schicken Sie es uns an die folgende E-Mail-Adresse: hoz. mehr

Benni brutzelt alles frisch nach Bestellung.

Leckere Burger auf vier Rädern

PETRA STARZMANN Burger sind buchstäblich in aller Munde. Es gibt immer mehr Läden, die auf den Burger-Zug aufspringen. mehr

Gerade bei Stress sollte man auf gesunde Ernährung achten.

Studie: Stress und Schokoriegel

Typisch Mensch: Gerade in Stresszeiten, in denen sie sich eigentlich besonders gesund ernähren sollten, greifen Arbeitnehmer zu Schokoriegel und Co. mehr

 

Insider-Tipp

Benni und Kevin empfehlen: "Wir essen gerne unser Tagesessen - da haben wir immer Abwechslung. mehr

Neue und alte Geschäftsführer: Jochen Weis, Sabine Gauß, Gerhard Semler und Ralph Seiffert (v.l.n.r.)

Neue Chefs im Donaubad

Freizeitbad Zehn Monate ist es her, dass die Städte Ulm und Neu-Ulm das Donaubad übernommen haben. Damit endete das jahrelange Tauziehen um das Freizeitbad. mehr

 

Der ulmer wochenblatt-Tipp: Letzte Chance: Französisches Dorf

Adieu Jetzt ist es wirklich so weit: Die letzten Tage im Französischen Dorf in der Friedrichsau sind angebrochen. Noch bis 26. August begrüßt das Team um William Capoen die Gäste. mehr

Gemütlich und friedlich

MATTHIAS BADURA Vor fünf Jahren starteten sie mit drei Alpakas, die sich auf den Flächen neben ihrer Biogasanlage in Ringingen tummeln durften. mehr

Sitz eines Großgrundbesitzers

HARDY KROMER Seit 40 Jahren werden die römischen Hinterlassenschaften im Wald bei Stein oberhalb des Starzeltales ausgegraben. Immer wieder finden Hobby- und Profi-Archäologen etwas Neues, ständig werfen die Funde neue Fragen auf, doch manchmal fügen sich Puzzle-Teile auch zu Antworten zusammen. mehr

Auf Nummer sicher gehen, wenn es blitzt und donnert

Wer draußen unterwegs ist, sollte immer ein Auge auf den Himmel haben und ganz Ohr sein: Zählt man die Sekunden vom Blitz bis zum ersten Donnergrollen und dividiert den Wert durch drei, weiß man, wie viele Kilometer das Gewitter von einem entfernt ist. mehr

Blitze zucken bei einem Gewitter am abendlichen Himmel. Foto: Andreas Rosar/Archiv

Gewitterstimmung in Ulm

HEIKE VIEFHAUS Ein Sommertag in Ulm: morgens eitel Sonnenschein, mittags flirrende Hitze, schwüle Luft zum Nachmittag und abends - kracht es gewaltig. Das ist momentan kein Wunder, denn Gewitter gehören zum Sommer dazu wie zu sonst keiner Jahreszeit. mehr

Die Schätze unserer Heimat

Liest mich jemand? Meine Mama, eine ihrer Freundinnen, meine Schwester und ich. Da bin ich mir sicher, das weiß ich. Ansonsten habe ich keine Ahnung. Die Kolumne zu schreiben fühlt sich trotzdem nach Dialog an. mehr

Kunst & Co

Ulm Botanischer Garten Naturparadies Costa Rica, Christian Schmid Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg, KZ-Gedenkstätte So 14-17, Die Würde des Menschen ist unantastbar Donauschwäbisches Zentralmuseum "Museum machen", Kabinett-Ausstellung EinsteinHaus Blickpunkte - Fotografie... mehr

Wissen

Mi, 23. August Ulm Rosengarten 20.30 Uhr, Erzählabend, Tatjana Krenzer und Andrea Mittl, Ulmer Märchenkreis Treff Brücke am Restaurant Gerberhaus 21.30 Uhr, Nachtwächter-Führung Verbraucherzentrale 17.30 Uhr, Durstlöscher Wasser - aus der Leitung oder aus der Flasche? Do, 24. mehr

Open Air auf "Heiden"

Musik Mit dem beliebten Open Air auf dem Freizeitgelände "Heiden" schließt das Forum Bodelshausen am kommenden Samstag, 26. August, seine Sommersaison ab. mehr