Ratgeber

Eine reine Gewichtsfrage

Autoanhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 750 Kilogramm haben viele Vorteile. Mit ihnen können größere Gegenstände, die nicht ins Auto können oder sollen, zum Beispiel Gartenabfälle, bequem transportiert werden. mehr

Eine Kleinigkeit auf die Hand, ein gemeinsamer Gang ins Café oder eine gesellige Runde in der Kaffeeküche: Beim Einstand im neuen Job kann man bei den Kollegen ruhig nach den Gepflogenheiten fragen.

Einstand im neuen Job

Es ist ein wenig wie damals am ersten Schultag: Vom Gebäude über die Arbeitsabläufe bis zu den Kollegen ist noch alles fremd. Wer einen neuen Job antritt, der kommt in der Regel daher um eine gewisse Nervosität nicht herum. mehr

Das beste Gegenmittel

Über ein Jahrzehnt sind die Einbruchszahlen in Deutschland Jahr für Jahr gestiegen. 2016 wurde dieser Negativtrend gestoppt. Gemäß der polizeilichen Kriminalstatistik ist die Zahl der Einbrüche in Häuser und Wohnungen im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken. mehr

Je älter sie sind, desto gelassener gehen Frauen oft mit dem Thema "Schönheit" um.

Schön im Alter

Jung und schön. Alt und hässlich. Die Begriffspaare scheinen unzertrennlich zusammenzugehören. Denn für viele Menschen ist Schönheit und Jugend gleichbedeutend. mehr

Über den Wolken herrscht zwar grenzenlose Freiheit, aber eben nicht grenzenloser Stauraum.

Ein Kilo geht noch

Es ist ein Szenario, das auf Flughäfen häufig zu beobachten ist: Vor der Sicherheitskontrolle in Berlin-Tegel steht ein Passagier mit zwei Rucksäcken, groß und mittelgroß. Er schaut ratlos. mehr

Ein gutes Verhältnis zum Vorgesetzten und den Kollegen ist vielen das Wichtigste.

Studie: Anerkennung und Vertrauen

Mit Management-Methoden von gestern haben Führungskräfte heute keine Chance mehr. Neben Fachwissen kommt es heutzutag auch auf soziale Kenntnisse an. Im schlimmsten Fall schaden sie sogar ihrem Unternehmen. mehr

Viele Versicherungen honorieren, wenn Fahranfänger schon praktische Erfahrung haben.

Begleitetes Fahren: Günstige Versicherungstarife

Viele Versicherer honorieren bei ihren Tarifen, wenn Fahranfänger schon vor der Volljährigkeit Fahrpraxis gesammelt haben. mehr

14. Juni 2017

Seit März dürfen Ärzte ihren Patienten Cannabis zur Schmerzlinderung verschreiben.

Cannabis auf Rezept

TERESA NAUBER/DPA Ärzte in Deutschland können ihren Patienten seit März Cannabis auf Rezept verordnen. Die Krankenkassen sollen es auf Antrag des Arztes bezahlen. Doch welche Patienten können mit Cannabis behandelt werden? mehr

Dauerhafte geschäftliche Reisen schaden der Gesundheit und nervt die Betroffenen.

Umfrage: Dienstreisen nerven

Lange Wartezeiten, wenig Schlaf, schlechte Ernährung - Geschäftsreisen zehren an der Gesundheit und den Nerven. mehr

Nach langer Pause ist eine gewisse Unsicherheit beim Autofahren keine Schande.

Tipp: Nochmal Fahrschüler

Wer sehr lange nicht mehr hinter dem Steuer gesessen hat, tut sich manchmal schwer. Dann kann es sinnvoll sein, ein paar Fahrstunden zur Auffrischung zu nehmen. mehr

07. Juni 2017

Die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen: So geht Urlaub. Blöd, wenn irgendwas diese Freude trübt.

Wenn's im Urlaub hakt

SARAH THUST/DPA Beim Urlaub sollte alles stimmen - schließlich haben Reisende sich oft das ganze Jahr darauf gefreut. Wenn der Reiseveranstalter nicht hält, was er versprochen hat, ist das ärgerlich. mehr

Wer viel arbeitet, hat großen Hunger. Doch ab und an sollten auch gesunde Sachen auf den Teller.

Der Ruf der Currywurst

CLAUDIA WOHLHÜTER Den ganzen Vormittag hatte man fest vor, sich heute in der Kantine am Salatbuffet auszutoben. Dann ist es Mittag, der Magen knurrt, man schlurft schon leicht entkräftet in die Kantine und dann liegt sie da, rot und verheißungsvoll. mehr

So eine Kombi muss viel aushalten.

Von Kopf bis Fuß sicher

CLAUDIA WOHLHÜTER Die Motorradsaison hat längst begonnen. Wenn die Maschinen auf Hochglanz gebracht sind und der obligatorische Technik-Check gemacht ist, geht's auf die Straße. mehr

Die Muskulatur ist das größte Stoffwechselorgan. Viel Sport sorgt deshalb für eine gute Kalorienverwertung.

Den Stoffwechsel ankurbeln

SOPHIA WEIMER/DPA Die einen sprechen davon, ihren Stoffwechsel ankurbeln zu wollen. Die anderen meinen: Der schlechte Stoffwechsel ist schuld, dass das Wunschgewicht nicht zu erreichen ist. Was genau ist eigentlich dieser Stoffwechsel? Den einen Stoffwechsel gibt es nicht. mehr

BF17-Besitzer sammeln mehr Erfahrungen im Straßenverkehr und fahren sicherer.

Führerschein: Begleitetes Fahren mit 17

Beim Begleiteten Fahren ab 17 Jahren (BF17) sammeln Fahranfänger bis zu einem Jahr hilfreiche Erfahrungen im Straßenverkehr. mehr

Ohne Fachkräfte geht es einfach nicht. Doch Unternehmen tun sich bei der Suche oft schwer.

Studie: Fachkräfte gesucht

Unternehmen finden immer schwerer Fachkräfte. Landesweit können Firmen bereits jede zweite Stelle nur schwer besetzen. Der Süden leidet besonders. mehr

31. Mai 2017

Finden ohne Suchen

Das Autofahren wäre ja schön - wenn nur das lästige Parkplatzsuchen nicht wäre. Auf der Suche nach einem Parkplatz legen die deutschen Autofahrer pro Jahr durchschnittlich sage und schreibe 1.640 Kilometer zurück. mehr

Wenn der Job krank macht

Menschen, die in ihrem Beruf mit Chemikalien umgehen, großem Lärm ausgesetzt sind oder körperlich einseitig beansprucht werden, leiden besonders oft unter Berufskrankheiten. mehr

Auf Details achten

Die späten Lebensjahre wollen wir alle am liebsten in den eigenen vier Wänden verbringen. mehr

Handeln lohnt sich: Wer im Ausland auf Märkten nach Souvenirs sucht, kann richtig viel Geld sparen.

Wo im Urlaub die Kosten lauern

Wer keinen All-inclusive-Urlaub bucht, der weiß: Die Kosten für Anreise und Hotel sind nur ein Teil der Rechnung. Oft reicht das eingeplante Reisebudget nicht mehr aus, weil die Ausgaben vor Ort durch die Decke gehen. Doch bei den Nebenkosten lässt sich kräftig sparen. mehr

Wohnmobile sind in diesem Sommer gefragt. Doch auch im Herbst lässt es sich mit ihnen gut reisen.

Tipp: Reisemobil mieten

Urlaub auf vier Rädern liegt seit Jahren im Trend. Wer ein Reisemobil für den Sommerurlaub mieten möchte, muss sich sputen. "Die Nachfrage nach Mietmobilen hat im Frühjahr stark angezogen", berichtet Kai Dhonau, Präsident des Deutschen Caravaning Handels-Verbands. mehr

 

Blick in die Sterne: Großes Liebesglück

Der Juni bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, um bedeutsame Vorhaben mit besten Erfolgsaussichten auf den Weg zu bringen. mehr

Geschäftsführer in Deutschland sorgen sich vor allem darum, personell gut aufgestellt zu sein.

Umfrage: Die Sorgen der Chefs

Die politische Lage rund um den Globus ist aus Sicht deutscher Unternehmen derzeit die größte Herausforderung. Daneben beschäftigt die Chefs vor allem die Personalsituation. mehr

Studie: Modernisierungs-Mängel

Knapp 40 Prozent aller Mängel bei Modernisierungsmaßnahmen im Altbau sind Ausführungsfehler. Zu den häufigsten Ursachen für Baumängel zählen zudem die falsche Planung und die fehlerhafte Bauüberwachung. mehr

Tierratgeber

Eine Fahrradtour zusammen mit dem Vierbeiner? An sich nett gemeint, aber nur, wenn die Hundeleine nicht starr am Lenkrad befestigt ist. In der warmen Jahreszeit freuen sich sowohl Hund als auch Herrchen oder Frauchen wieder über viel Zeit im Grünen - gerne auch mit dem Fahrrad. mehr

24. Mai 2017

Auch mit günstigen Notebooks lassen sich die meisten Arbeiten erledigen. Textverarbeitung und Fotos sind kein Problem.

Einsteiger-Klasse reicht vielen

Wer nach einem neuen Notebook sucht, findet im Fach- und Onlinehandel Geräte schon für weniger als 300 Euro. Und das sind keine No-Name-Rechner. Auf vielen stehen die Namen der Großen der Branche. mehr

Auf Bewerbungen zu warten kann nervenaufreibend sein, doch ab wann darf man nachfragen?

Bewerbung: Nachhaken erlaubt?

Die Bewerbung ist abgeschickt und nach drei Wochen hat man immer noch keine Antwort erhalten. Ist es dann ok, nachzuhaken? mehr

Carsharing bringt bald noch mehr Vorteile mit sich.

Trend: Carsharing boomt

Ein Auto bei Bedarf mieten, statt sich selbst eines anzuschaffen - das Carsharing-Prinzip wird in Deutschland immer beliebter. mehr

Den Takt vorgeben

Die meisten Menschen arbeiten heute mit digitaler Technik. Die Digitalisierung könnte dazu genutzt werden, um die tägliche Arbeit für die Beschäftigten einfacher und angenehmer zu machen - eigentlich. mehr

Das Gesicht wahren

Ältere Häuser haben ihren ganz eigenen Charme. Gerade, wenn man schon lange in einem Gebäude wohnt, verbindet man oft viele Erinnerungen und Emotionen damit. mehr